LIEBE FREUND*INNEN

seit 2010 bin ich aktives Mitglied im Kreisverband der Grünen Mannheim. Von 2012 bis 2015 war ich Kreissprecherin, 2014 habe ich zur Kommunalwahl kandidiert und über das Kumulieren und Panaschieren 16.505 Stimmen erhalten. Seit September 2014 bin ich Sprecherin im Bezirksbeirat Innenstadt/Jungbusch, Sprecherin des AK Kultur und sachkundige Einwohnerin im Kulturausschuss. Die LAG Kultur habe ich wieder mit zum Leben erweckt. Außerdem arbeite ich im AK Tierschutz mit.

Meine politischen Themen:
Kultur (Theater), Tierschutz, Verbraucherschutz, Integration und Bildung (Universität)

In der Kultur bin ich im Bereich der Darstellenden Künste sehr gut vernetzt. Hier gilt es, sowohl für das Nationaltheater, als auch für die Freie Szene mit Sachkenntnis und guter Argumentation, für Bestand und Vielfalt zu arbeiten, getreu dem Motto von Karl Valentin: Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.

Tiere werden leider nur allzu oft nicht als Lebewesen, sondern als „Nutztiere“ wahrgenommen. Es gilt politisch dort einzugreifen, wo Tiere leiden, bei der Massentierhaltung ebenso wie bei Zirkustieren oder dem Ponyreiten auf Jahrmärkten.

Verbraucher*innen wissen meist nicht um ihre Rechte. In diesem Themenbereich möchte ich mich einbringen und die Verbraucher*innen in Mannheim stärken.

Integration ist mir eine Herzensangelegenheit. In der Sprachförderung für Geflüchtete, in Integrationskursen und durch die Arbeit bei „Mannheim sagt JA!“ habe ich die Probleme hautnah kennengelernt, mit denen Menschen konfrontiert sind, die neu in unser Land kommen. Diese Menschen brauchen gerade jetzt unsere politische Unterstützung.

Durch meine langjährige Tätigkeit als Lehrbeauftragte am germanistischen Zweig der Uni und im Gasthörer*innenstudium kann ich in diesem Bereich junge und ältere Menschen für Kultur begeistern und sie ganz praktisch an das Theater heranführen und dafür begeistern.

Meine beruflichen Tätigkeiten:
An der Universität Mannheim habe ich Medien- und Kommunikationswissenschaften und Französisch studiert und im Fach Germanistik promoviert. Ich bin Lehrbeauftragte an der Uni Mannheim und habe dabei die Kooperation Uni/Nationaltheater vorangebracht. Im Nationaltheater arbeitete ich u.a. bei den Schillertagen mit. Die NThusiasten (Junge Freunde des NTM) habe ich mitbegründet. Als Freie Dramaturgin bin in verschiedene Projekte in der Freien Szene eingebunden. Eine Ausbildung als Tanzlehrassistentin habe ich erfolgreich absolviert. Im Fraktionsbüro der Grünen in Ludwigshafen bin ich Mitarbeiterin, damit ist mir Fraktionsarbeit ein vertrautes Gebiet. Mit den Kontakten nach Ludwigshafen kann ich mithelfen, die Verbindung über den Rhein zu intensivieren.

Mannheim ist eine vielfältige und bunte Stadt – dies gilt es zu bewahren. Dafür bedarf es einer starken Grünen Fraktion. Ich bitte um Eure Stimmen für die Liste von Bündnis 90/Die Grünen und somit auch für mich auf dem Listenplatz 9 bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019.